Zwölf frische Songs im März Gwen Stefani: Ehe-Aus das Leitthema ihres neuen Albums?

Im Sommer 2015 trennte sich Gwen Stefani von ihrem Mann Gavin Rossdale. Das Ehe-Aus scheint sie auf ihrem neuen Soloalbum zu verarbeiten, das im März erscheinen soll und zwölf Songs umfassen wird.

 

Vor knapp zehn Jahren hat Gwen Stefani (46, "Hollaback Girl") ihr letztes Soloalbum veröffentlicht. Jetzt scheinen die Arbeiten an einer neuen LP so gut wie abgeschlossen zu sein. Das neue Album wird "This Is What the Truth Feels Like" heißen und soll schon im März erscheinen, wie Stefani nun unter anderem auf ihrer Website bekannt gegeben hat.

Von "Misery" bis "Me Without You"

Dazu veröffentlichte sie eine Tracklist mit zwölf Songs, die auf ihrem mittlerweile dritten Studioalbum zu hören sein werden. Die Titel vieler enthaltener Lieder lassen vermuten, dass ihre Trennung von Gavin Rossdale (50) im Sommer des vergangenen Jahres ein großes Thema sein dürfte. Einige der Songs tragen Namen wie "Misery", "Make Me Like You" und "Me Without You".

Eines der Lieder auf "This Is What the Truth Feels Like" ist auch "Used To Love You", das Stefani erstmals im Oktober 2015 vorgestellt hatte. In dem Song thematisiert Sie ihre Beziehung zu Rossdale.

 

0 Kommentare