Zweitliga-Spielplan 2015/16 ist da TSV 1860 startet in Heidenheim

Die Löwen - hier Daniel Adlung - starten in Heidenheim und erwarten dann Bundesliga-Absteiger SC Freiburg. Foto: Rauchensteiner/augenklick

Der Spielplan für die neue Saison steht: Die Löwen können zum Auftakt beim 1. FC Heidenheim gleich eine Rechnung begleichen. Vergangene Saison holte 1860 gegen Heidenheim nur einen Punkt.

 

Frankfurt/Main - Der TSV 1860 startet mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim in die Zweitliga-Saison 2015/2016 - und geht die Mission "Rehabilitieren für eine zermürbende Chaos-Spielzeit inklusive Fast-Abstieg" am Wochenende 24. bis 27. Juli an.

Für Bundesliga-Absteiger SC Freiburg geht's mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg los - dann gastieren die Freiburger auch schon bei den Löwen.

Das Eröffnungsspiel am 24. Juli bestreiten Aufsteiger MSV Duisburg und der 1. FC Kaiserslautern.

Das geht aus dem Spielplan für die Saison 2015/2016 hervor, den die Deutsche Fußball-Liga am Freitag veröffentlicht hat.

 

Der Spielplan steht: Die Löwen starten in Heidenheim in die Saison 2015/2016!Wir freuen uns, dass es wieder los geht! #ELIL #tsv1860

Posted by TSV 1860 München on Freitag, 26. Juni 2015

Erstliga-Absteiger SC Paderborn empfängt zum Westduell den VfL Bochum.

Aufsteiger Arminia Bielefeld reist zum FC St. Pauli.

 

0 Kommentare