Zweigleisig gefahren? In Kennenlernphase: Prinz Harry datete neben Meghan auch dieses Model

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind seit einem Jahr verheiratet. Wie eine Royal-Expertin jetzt herausgefunden haben will, soll der Prinz am Anfang der Beziehung noch mit einer anderen Frau geflirtet haben.

 

Vom Party-Prinz zum Vorzeige-Schwiegersohn: Prinz Harry hat in seiner Vergangenheit die ein oder andere durchgefeierte Skandalnacht erlebt. Aber seit Meghan Markle in sein Leben getreten ist, hat sich der rebellische Bruder von Prinz William gewandelt. Wie eine Royal-Expertin jetzt enthüllt, hätte aber auch eine andere Frau heute an seiner Seite stehen können.

Prinz Harry: Flirt mit Model Sarah Ann Macklin?

Am Anfang der Beziehung zu seiner jetzigen Frau Meghan soll der 34-Jährige laut Angela Levin zweigleisig gefahren sein und parallel mit Model Sarah Ann Macklin geflirtet haben.

Levin schreibt in ihrem Buch: "In der Anfangsphase seiner Beziehung zu Megan soll Harry mit Sarah Ann Macklin ausgegangen sein." Ein Freund des Models hat anscheinend verraten, dass sich die beiden ziemlich gut verstanden haben: "Sie haben sich verstanden, sind aber zu unterschiedlich. Sie lebt total gesund und trinkt kaum - in der Hinsicht stimmte einfach die Wellenlänge nicht." Ob Meghan von der Nebenbuhlerin wusste?

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading