Zwei Ex-Löwen bei Borussia Dortmund TSV 1860 gratuliert Pokalsiegern Bender und Weigl

Auch mal bei den Löwen: Julian Weigl. Foto: imago

Der TSV 1860 kämpft derzeit gegen den Abstieg aus der Zweiten Liga, drei Ex-Löwen standen sich am Samstag gegenüber. Nach Dortmunds 2:1-Sieg in Berlin gratulieren die Sechzger ihren Ex-Löwen zum Gewinn des DFB-Pokals.

 

München -  Im Nachwuchsleistungszentrum wurden sie zu Profisfußballern der Extraklasse ausgebildet, jetzt haben sie einen Titel geholt: Sven Bender und Julian Weigl haben mit Borussia Dortmund am Samstagabend den DFB-Pokal geholt. Während der derzeit verletzte Ex-Löwe Marius Wolf am Pott vorbeischleichen musste, durften Bender und Weigl diesen anschließend in die Höhe stemmen.

Die Sechzger gratulierten dem Ehemaligen-Duo zum Cup-Gewinn: "Lasst Euch Feiern", schrieben die Giesinger per Twitter. Ob der TSV am Dienstag zumindest den Klassenerhalt feiern kann, bleibt abzuwarten.

 

4 Kommentare