Zug liegengeblieben S-Bahn-Chaos: Züge fahren wieder

So sah's am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof aus: Weil ein Triebwagen liegen geblieben war, ging auf der Stammstrecke zwischen Donnersberger und Isartor erstmal nix mehr... Foto: sk

Aufgrund eines liegengebliebenen Triebfahrzeuges zwischen Donnersbergerbrücke und Isartor war der S-Bahnverkehr unterbrochen. Jetzt fahren die Züge wieder

 

München - Ausgerechnet im Berufsverkehr bleibt ein Zug liegen! Der weg in die Arbeit wurde für viele Münchner heute zur Geduldsprobe. Zwischen Donnersbergerbrücke und Isartor war ein Triebfahrzeug liegen geblieben. Nix ging mehr!

Um etwa 9.30 Uhr meldete die Bahn immer noch Verspätungen, die Züge fahren aber wieder.

Die S-Bahnen verkehren wie folgt:

Die Linie S 1 Freising/Flughafen beginnt/endet in Moosach. Fahrgäste der Linie S 1 können alternativ die U-Bahnlinien U2 Feldmoching oder U3 Moosach nutzen.

Die Linie S 2 Petershausen beginnt/endet an München-Heimeranplatz und verkehrt von/bis Obermenzing ohne Halt.

Die Linie S 2 Erding beginnt/endet an München-Isartor. Die Halte Leuchtenbergring und Berg am Laim werden angefahren.

Die Linie S 3 Holzkirchen beginnt/endet am Münchner Ostbahnhof.

Die Linie S 3 Mammendorf beginnt/endet in München-Pasing.

Die Linie S 4 Geltendorf – Ebersberg verkehrt durchgehend – allerdings mit Umstieg in München Pasing. Auch verkehrt diese über den Südring ohne Halt zwischen München Pasing und München Ostbahnhof.

Die Halte Leuchtenbergring und Berg am Laim entfallen ebenfalls. Alternativ können Sie auf die S 2 Erding (Halte Leuchtenbergring/Berg am Laim) oder auch auf die U 2 Messestadt Ost bis Trudering ausweichen.

Die Linien S 6 Tutzing und S 7 Wolfratshausen beginnen/enden am Münchner Hauptbahnhof Gleis 27-36 und verkehren ohne Halt an der Hackerbrücke.

Die S 7 Kreuzstraße beginnt/endet in Giesing. Alternativ können Sie auf die U-Bahnlinien U2 Richtung Giesing und U5 Neuperlach Süd ausweichen.

Die Linie S 8 Herrsching beginnt/endet in München-Pasing.

Die Linie S 8 Flughafen beginnt/endet am Münchner Hbf Gleis 5-10 und verkehrt allerdings über den Südring ohne Halt bis München Ostbahnhof. Der Halt Leuchtenbergring entfällt ebenfalls.

Die Linie S 20 verkehrt zwischen München-Siemenswerke und Mittersendling.

Die Linie S 27 entfällt.

Die Taktverstärkerzüge entfallen auf allen Linien.

Alternative Fahrtmöglichkeiten:

-Fahrgäste zum Rosenheimerplatz können alternativ auf die Tramlinie 15/25 ausweichen.

-Fahrgäste zum Isartor können alternativ auf die Tramlinie 18 ausweichen. -Fahrgäste von/zur Hackerbrücke können die Tramlinie 16 nutzen.

-Fahrgäste von/nach München-Laim können die Linie S 6 Tutzing ab/nach München Hbf oder die Buslinie 151 von/nach Laimerplatz (U5) nutzen.

Die Bahn informiert: Bitte nutzen Sie auch zwischen München Pasing und München Hbf die Züge des Regionalverkehrs. Bitte beachten Sie, dass es wegen der Störung bei S-, U-Bahn sowie Bus und Tram zu Kapazitätsengpässen kommen kann.

Auch kommt es auf dem S-Bahnnetz zu Verzögerungen. Rechnen Sie deshalb bitte mit kurzfristigen Zugausfällen und vorzeitigen Zugwenden.

 

1 Kommentar