Zu Huddersfield Town Löwen-Kapitän Schindler wechselt auf die Insel

Wechselt nach England zu Huddersfield Town: Innenverteidiger Christopher Schindler. Foto: dpa

Kapitän Christopher Schindler verlässt den TSV 1860 München und wechselt nach England zu Huddersfield Town. Das gab der Verein am Mittwochabend bekannt.

 

München - Der nächste Wechsel ist fix! Nachdem am Mittwochnachmittag bereits der Zugang von Karim Matmour unter Dach und Fach gebracht wurde, gab es nur wenige Stunden später den nächsten Transfer zu verzeichnen. Diesmal allerdings einen Abgang. Löwen-Kapitän Christopher Schindler verlässt die Sechzger!

Schon seit einiger Zeit wurde über einen Wechsel spekuliert, jetzt ist es fix! Der 26-Jährige wechselt nach England zum Zweitligisten Huddersfield Town. Schindler verlässt die Löwen auf eigenen Wunsch, er bat die Vereins-Bosse um Freigabe.

Dem Verein zufolge suche Schindler "eine neue Herausforderung in England". "Wir haben in intensiven Gesprächen alles versucht, um Christopher zum Bleiben zu bewegen“, sagt Sportdirektor Thomas Eichin. „Als Kapitän und Ur-Löwe spielte er eine wichtige Rolle in unseren Planungen. Leider fiel die Entscheidung gegen uns. Wir bedauern das sehr und wünschen ihm nur das Beste für seine Zukunft und bei seinem neuen Klub viel Erfolg."

Über sonstige Modalitäten des Transfers, wie Vertragslaufzeit, Gehalt oder Ablösesumme, ist nichts bekannt – beide Vereine vereinbarten Stillschweigen.

 

14 Kommentare