Wildes Jugend-Team Dänen-Handballerinnen feiern Sieg - nackert!

, aktualisiert am 25.05.2016 - 22:19 Uhr
So nackig feierten die Handballerinnen vom Team Frederiksberg IF ihren Pokal-Sieg. Foto: AZ-Screenshot @ instagram.com/emilieweywadt

Nach einem Sieg feiert es sich unter der Dusche am Besten. Das dachten sich auch die Mädels vom dänischen Handballclub Frederiksberg IF.

München - Blank ziehen für den Pokal! So könnte man die Aktion der Frauen des dänischen Handballclubs Frederiksberg IF bezeichnen. Nachdem das Team aus der Altersstufe G19 den internationalen Handball-Cup in Verl gewonnen hatte, posteten die Spielerinnen des Teams ein gewagtes Bild auf Instagram.

Die jungen Mädels posieren gemeinsam mit dem Pokal unter der Dusche – und das vollkommen nackt. Doch damit nicht genug: Anstelle eines privaten Erinnerungsfotos landete der Schnappschuss via Instagram im Netz.

Das Bild wurde auch mit weniger Filtern von einer Teamkollegin im Internet veröffentlich. Quelle: Instagram.com/siwaabech

"Das ist zu heiß für Handball."

Der internationalen Presse gefällt das Bild. So titelte die englische Zeitung "The Sun": "Das ist zu heiß für Handball." Auch den Kollegen der "New York Post" gefiel die spontane Nackedei-Aktion der Handballerinnen. "Gratulation, es gibt ein neues Lieblings-Handballteam!".

Auch im Internet kommt das Bild gut an. So schrieb ein User: "Ich wäre gern der Fotograf gewesen". Einem anderen hätte dieser Posten offensichtlich nicht ausgereicht: "...ich noch viel lieber der Pokal....."

Fälschlicherweise hatten zunächste die „Sun“, die „New York Post“ und auch die AZ berichtet, dass es sich auf dem Foto um die Frauen vom dänischen Klub Holstebro handelt, die ihren dritten Europa-Pokal feiern.

 

11 Kommentare