Zoologische Staatssammlung Fotoshow und Vortrag: Traumreiseland in Ostafrika

Eine Viehtränke mitten in Kenia: Fotos wie dieses machte der Biologe Fabian Haas auf seinen Reisen von Nairobi bis Turkanasee. Foto: Fabian Haas

Der Biologe und Fotograf Fabian Haas stellt Kenia vor. In „Wasser. Natur. Mensch. Kenia“ möchte er die Vielfalt des Landes zeigen.

München - Die Republik Kenia verfügt über vielfältige Landschaften: eine heiß-feuchte Küste am Indischen Ozean, trockenes Hochland, tropisch-kühle Regenwälder. Neben den „Big Five“ sind hier auch über 1000 Vogelarten heimisch. Diese Vielfalt will der Biologe und Fotograf Fabian Haas in seinem Vortrag „Wasser. Natur. Mensch. Kenia“vermitteln.

Er zeigt Reisefotos und geht auch darauf ein, wie Mensch und Natur vor Ort mit dem ständigen Wassermangel umgehen.

Münchhausenstr. 21,

Beginn 18.15 Uhr, Eintritt frei

 

0 Kommentare