Zeugen gesucht Dreister Taschenraub aus Rollator

Dreist: Der Dieb wollte der Rentnerin die Tasche aus dem Rollator klauen. (Symbolbild) Foto: dpa

Schon wieder! Am hellichten Tag versucht ein Jugendlicher die Tasche aus einem Rollator zu rauben - die 87-jährige Besitzerin wird dabei leicht verletzt.

 

Schwabing - Bereits am Montag, 12. Januar, war gegen 15.30 Uhr eine 87-jährige Seniorin auf dem Nachhauseweg von einem Einkauf in der Mainzer Straße. Weil die Rentnerin auf einen Rollator angewiesen ist, hatte sie ihre Handtasche auf dem Rollator abgelegt und hielt die Trageriemen der Handtasche zusätzlich in ihrer Hand.

Als die 87-Jährige mit ihrem Rollator durch einen Hinterhof ihr Wohnhaus betreten wollte, trat ein jugendlicher Täter von hinten an sie heran und versuchte die Tasche vom Rollator wegzureißen. Da die Seniorin die Tasche zusätzlich in der Hand hielt, misslang dies.

Durch den Diebstahlsversuch stürzte die Seniorin und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Täter ließ daraufhin von seinem Opfer ab und lief in Richtung Mainzer Straße davon.

Täterbeschreibung:

Männlich, etwa 14-15 Jahre alt, ca. 150 cm groß, dunkle, kurze Haare; bekleidet mit heller Jacke.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading