Zeugen gesucht 50-Jähriger belästigt Zwölfjährige

S-Bahn (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Polizist musste den Mann aus dem Zug befördern: Ein 50-Jähriger belästigte in der S-Bahn eine Zwölfjährige. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

 

München - Das Ganze geschah bereits am 28. Januar: Gegen 16.15 Uhr fuhr eine Zwölfjährige mit der S-Bahnlinie 4 Richtung Geltendorf. Im Zug saß auch ein 50-Jähriger, der plötzlich das kleine Mädchen belästigte. Couragierte Fahrgäste schritten ein und forderten den Mann auf, das Mädchen in Ruhe zu lassen.

Ein Polizist wurde auf den Tumult im Zug aufmerksam und beförderte den angetrunkenen Mann an der Donnersberger Brücke aus dem Zug. Anschließend wurde die Identität des 50-Jährigen festgestellt.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und auch nach dem zwölfjährigen Mädchen.  Zeugenaufruf: Die etwa 12-Jährige und die couragierten Fahrgäste werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel.: 089/2910-0 zu melden.

 

0 Kommentare