Wolfsburger Youngster will wechseln Wechselt Mega-Talent Julian Brandt zum FC Bayern?

Julian Brandt (17) ist beim VfL Wolfsburg ein Top-Talent, will im Sommer aber unbedingt wechseln. Zum FC Bayern München?

 

München - Bundesligist VfL Wolfsburg verliert sein Top-Talent Julian Brandt. Der von mehreren Spitzenclubs umworbene U-19-Nationalspieler lehnte ein Angebot des VfL ab, einen Profivertrag zu unterzeichnen.

Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler verlässt die Wolfsburger somit im kommenden Sommer. Wohin? Zuletzt war bei ihm auch über ein Interesse des FC Bayern München berichtet worden.

Neben den Münchnern sollen aber auch Borussia Dortmund und der FC Chelsea an Brandt interessiert sein.

Wer ist Julian Brandt? Der 17-Jährige stammt aus Bremen, ist ein schneller Linksaußen und hat in der vergangenen U19-Bundesliga-Saison 13 Tore für den späteren deutschen Meister erzielt. Für seine Leistungen erhielt Brandt in seiner Altersstufe die silberne Fritz-Walter-Medaille.

Für den DFB hat Brandt (Geburtsdatum: 2. Mai 1996) mehrere Jugendländerspiele absolviert, kam neunmal für die U17 zum Einsatz und hat nun auch schon sechs Spiele für die U19 auf dem Buckel (1 Tor).

In Wolfsburg schwärmte Geschäftsführer Klaus Allofs bereits: "Er hat eine Spielweise, die zeigt: Er kann den nächsten Schritt machen. In den Auswahlmannschaften des DFB hat er regelmäßig Top-Leistungen gebracht."

 

3 Kommentare