Wohlfühl-Tag Ein Platz zum Entspannen

Die Inhaberin des "Samantra Wellness & Gesundheit", Claudia Gabriele van de Sand, würde fürs Faulsein die Note eins mit Stern vergeben. Foto: privat

Eine Nackenmassage ausprobieren und vom Alltag loslassen: Das können die Besucher beim Sommerfest am Hans-Mielich-Platz am 26. Juli. Was geboten ist.

 

Giesing - Am 26. Juli können die Münchner auf dem Hans-Mielich-Platz feiern, Musik hören, tanzen und ein Kunstprojekt bewundern. Das Sommerfest startet am Freitag um 15.30 Uhr.

Auch Entspannung ist geboten: Wer mag, gönnt sich - zum Ausprobieren an dem Tag umsonst - zum Beispiel eine Nackenmassage oder eine Wohlfühlbehandlung. Die Inhaberin des "Samantra Wellness & Gesundheit", Claudia Gabriele van de Sand, ist vor Ort. Jeder kann das Verwöhnprogramm, das gut sein soll für die Gesundheit, an dem Sommerfest ausprobieren.

Gabriele van de Sand freut sich auf die Aktion im Viertel. In Giesing fühlt sie sich daheim, ihr Geschäft ist in der Pilgersheimer Straße 60.

Für den 26. Juli ruft sie auf zum Faulsein. Fürs Nichtstun bei der Massage würde die ehemalige Lehrerin für Deutsch und Sport sogar die Note eins mit Stern vergeben, scherzt sie. "Fürs Liegen und Loslassen."

Das ausführliche Programm zum Sommerfest "Kreuz und Quer" am Hans-Mielich-Platz gibt es hier


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading