Wohin mit dem DFB-Star? Netzer über Götze: FC Bayern muss von Löw lernen

Stark im Nationalteam: Mario Götze Foto: dpa

Mario Götze überzeugt in der Nationalelf - beim FC Bayern sitzt er allerdings meist auf der Bank. Fußball-Legende Günter Netzer rät den Bayern nun: Lernt von Joachim Löw!

 

München - Günter Netzer hat sich in der Debatte um Mario Götze zu Wort gemeldet. "Seit langer Zeit, seit Jahren bin ich das erste Mal angetan von Götze", sagte die deutsche Fußball-Legende dem "Kicker".

Götze hatte zu Saisonbeginn bei den Bayern in zwei von drei Bundesligaspielen auf der Bank gesessen. Im Nationalteam gelangen ihm jüngst aber zwei starke Leistungen gegen Polen und Schottland.

Netzer glaubt, dass die Bayern und Pep Guardiola von Joachim Löw lernen sollten. Man müsse sich "ganz genau anschauen, was da passiert ist" mit Götze, "und das für sich verwerten". Götze selbst müsse so auftreten wie in der Vergangenheit bei Borussia Dortmund: "Ich bin ein großer Fan von ihm in Dortmund gewesen, von seiner Art und Spielweise dort."

 

4 Kommentare