Wo ist Rabea? Mädchen (11) aus Schwabinger Krankenhaus verschwunden

Rabea (11) aus dem Schwabinger Krankenhaus wird seit Samstagnachmittag vermisst. Foto: StKM

Die Polizei sucht die elfjährige Rabea, die am Samstagnachmittag aus dem Klinikum Schwabing verschwand. Das Mädchen ist auf ärztliche Versorgung angewiesen.

München - Einfach weg. Am hellichten Tage. Wie konnte Rabea (11) aus dem Krankenhaus unbemerkt verschwinden? Bislang ist das Mädchen, das medizinisch versorgt werden muss, unauffindbar. Wo ist das Schulmädchen? Was ist mit ihr passiert?

Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. Rabea hat braune schulterlange Haare, ist 1,62 Meter groß, wiegt 37 Kilo und trägt eine schwarze Jogginghose, ein pinkes Top, pinke Adidas-Schuhe, einen pinken Rucksack sowie einen Rosenkranz.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. null