Wo ist der Rest vom Oberschenkel? Photoshop-Panne bei Victoria Beckham

Victoria Beckham und der vermeintliche Photoshop-Fail Foto: Instagram/Victoria Beckham

Bei Victoria Beckham fehlt mal wieder ein Körperteil. Ausnahmsweise ist es nicht der Arm, der immer bei ihren komischen Posen verschwindet, sondern ein Teil ihres Oberschenkels...

 

London - Victoria Beckham (41, "This Groove/Let Your Head Go") posiert gerne für die Kameras - aber ein Bild sorgt jetzt für besonders viel Aufmerksamkeit. Bei einem Shooting für "Vogue China" scheint auf einem der Fotos ein Stück von ihrem Oberschenkel zu fehlen.

Die Sängerin und Modedesignerin postete selbst ein Bild des Shootings auf Instagram, woraufhin eine Diskussion ausbrach wie es zu der "Lücke" im Bein kam. Einige Fans auf Instagram hielten es für einen Photoshop-Fehler, andere mutmaßten ob man die Unterwäsche der 41-Jährigen durch ein Zusammenspiel von Licht und Schatten nicht sehe.

Schon häufiger machte sich das Netz über den "fehlenden Arm" des Ex-Spice-Girls lustig. Die Designerin steht vorzugsweise in leichtem Hohlkreuz da und verbirgt ihren Arm hinter dem Rücken. Dadurch ist er auf Bildern oft nicht zu sehen. Auch der ernste Blick zählt inzwischen schon zu ihrem Markenzeichen. Auf den Aufnahmen der chinesischen "Vogue" bleibt sie sich demnach mit ernster Miene und "fehlenden" Körperteilen treu.

 

 

0 Kommentare