Wird es ein Mädchen? Katzenberger-Baby: Costa Cordalis verplappert sich

Daniela Katzenberger mit ihrem Schwiegervater in spe, Costa Cordalis. Foto: ddp images

Auf Facebook zeigt sich Daniela Katzenberger stolz mit ihrem prallen Babybauch. Über das Geschlecht des Kindes hat sie sich bisher ausgeschwiegen. Jetzt hat sich allerdings der werdende Opa verplappert.

 

Im August erwarten Daniela Katzenberger (28, "Katze küsst Kater") und ihr Freund Lucas Cordalis (47) ihr erstes Kind. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, wollten sie bisher nicht verraten. Jetzt hat sich allerdings der stolze Opa verplappert: Lucas' Vater Costa Cordalis (71) soll der "Bild"-Zeitung zufolge in einem Interview mit "Das Inselradio" verraten haben, dass er "sehnsüchtig auf die kleine Prinzessin" warte. Upps! Ein Mädchen für Katzenberger und Cordalis? Eine offizielle Bestätigung der Eltern steht noch aus, aber Opa Costa wird schon wissen, wovon er spricht.

TV-Mama Katzenberger weilt zurzeit offenbar im Mallorca-Urlaub, postete am Donnerstag einen Schwangerschafts-Schnappschuss mit Bikini, Sonnenhut, Lächeln und Babybauch auf Facebook. "Wir genießen die ersten warmen Tage auf der Insel", schrieb sie dazu. Schon Anfang April erfreute sie die Netz-Gemeinde mit einem Foto, auf dem sie mit nacktem Bauch zu sehen war.

Davon, dass Katzenbergers Babybauch noch einige Male öffentlich zu sehen wird, ist stark auszugehen. Nicht nur, dass das TV-It-Girl seine Fans immer wieder mit Facebook-Updates auf dem Laufenden hält. Zuletzt hatte die werdende Mama auch noch bestätigt, dass sogar die für August terminierte Geburt im Fernsehen zu sehen sein wird. Der Sender RTL II dreht eine achtteilige Dokureihe über die Schwangerschaft der 28-Jährigen.

 

 

3 Kommentare