Wirbel um 1860-Abwehspieler Wechselt Grzegorz Wojtkowiak zu Lechia Danzig?

Wechselt Wojtkowiak noch im Winter? Foto: sampics/Augenklick

Der polnische Verteidiger ist laut einem polnischen Medienbericht nach Danzing gereist. Demnach will Erstligist Lechia Wojtkowiak unter Vertrag nehmen.

 

München - Bis Ende Juni hat der polnische Verteidiger beim TSV 1860 München noch Vertrag, doch es deutet vieles daraufhin, dass der 30-Jährige Defensivmann seinen Verein schon vorzeitig verlässt. So meldet das polnische Portal "Przeglad Sportowy“, dass Grzegorz Wojtkowiak bereits zu Gesprächen nach Danzig gereist ist.

Lechia Danzig würde den Löwen gerne verpflichten, in München kommt der Abwehrspieler, der in München hauptsächlich mit seine langen Einwürfen aufgefallen ist, kaum noch zum Einsatz.

Am 8. Januar beginnt der Rückrundenauftakt, dann wird sich zeigen, ob Wojtkowiak noch mit dabei ist.

 

3 Kommentare