"Wir treffen Präsidenten und Prinzen" Nathalie Volk und Frank Otto planen Reality-Show

Das Paar bei einem Urlaub auf Kuba Foto: Instagram/Nathalie Volk

Was die Kardashians können, können Nathalie Volk und ihr reicher Freund Frank Otto schon lange. Die beiden planen eine Reality-Show und wollen sogar Fürst Albert von Monaco mit einbeziehen.

 

Hamburg - Ganz Deutschland soll an der Liebe von Frank Otto (58) und Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Nathalie Volk (19) teilhaben. Das Paar plant tatsächlich eine eigene Reality-TV-Show. Sie haben in "Bild" nun verraten, wie sie sich das Format vorstellen.

"Wir treffen Präsidenten und Prinzen", sagt Volk gegenüber "Bild". "Es geht um uns und unsere guten Kontakte in der Gesellschaft. Die Sendung soll aber nicht oberflächlich werden, auch nicht politisch, sondern bodenständig und seriös", so die 19-Jährige weiter. Die beiden wollen "keine neuen Geissens werden". Und sie "wollen auch keinen Neid" schüren.

Macht Albert von Monaco mit?

Frank Otto habe sich das Konzept der Sendung selbst ausgedacht. Volk soll die Promis treffen und Otto die Politiker. Nächste Woche will der 58-Jährige mit Fürst Albert von Monaco sprechen. Eventuell werde dieser ein Partner des Projekts.

 

1 Kommentar