Will niemand mehr zusehen? Schlechte Quoten: Daniela Katzenberger verliert TV-Job

Daniela Katzenberger wurde für ihre neue TV-Show zur Modeberaterin. Eine zweite Staffel wird es nicht geben. Foto: RTL II

Daniela Katzenberger und Detlef Soost haben beim Münchner Privatsender RTL II derzeit keine guten Aussichten auf eine Rückkehr ins Programm.

Die 31-jährige Glamourfrau mit Vorliebe für Doku-Soaps rund ums Heiraten und Schminken im Fernsehen wird ihre Sendung "3 Boxen, Dein Style", die Ende 2017 auf RTL II lief, nicht fortsetzen, wie ein Sprecher des Senders auf Anfrage sagte. Das Branchenmagazins DWDL.de hatte zuerst darüber berichtet. Grund dafür sei die magere Ausbeute beim Zielpublikum zwischen 14 und 49 Jahren - der Marktanteil lag bei etwa drei Prozent pro Ausgabe.

Auch für Soost geht es nicht weiter. Der 47-Jährige hatte im September und Oktober nachmittags einen Talk in guter, alter Manier präsentiert. Doch das Publikum ging nicht so darauf ein wie erhofft. Der Marktanteil kam im Schnitt nicht über die Vier-Prozent-Marke.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null