Wilde Knutscherei im Club Miley Cyrus und Patrick: Dreier mit Paris Hilton?

Haben sich Miley Cyrus, Paris Hilton und Patrick Schwarzenegger nach einer wilden Knutscherei in einem Nachtclub in Miami ein Bett geteilt? Foto: dpa/instagram.com/parishilton

Hatten Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger einen Dreier mit Paris Hilton? Bei einer Party in Miami knutschten die zwei Skandalnudeln wie wild in einem Nachtclub rum. Anschließend gingen sie zusammen mit Patrick nach Hause...

 

Miami - Miley Cyrus ist kein Kind von Traurigkeit. Tagtäglich stellt sie das mit ihren irren Instagram-Party-Bildern unter Beweis. Und seit neuestem ist die US-Sängerin auch nicht mehr allein im Nachtleben unterwegs: Miley hat sich Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick geangelt. Zusammen machen die beiden die Nacht zum tag - und zwar regelmäßig.

So auch jetzt in Miami bei der Art Basel: Das Pärchen feierte wie wild im Nachtclub "E11EVEN" - allerdings blieben die beiden nicht unter sich, sondern ließen es mit keiner Geringeren als Paris Hilton krachen. Aber Miley wäre nicht Miley und auch Paris wäre nicht Paris, wenn die beiden nicht für einen Skandälchen sorgen würden. Wie der berühmte Klatschreporter Perez Hilton berichtet, steckten Miley und Paris auf einmal die Köpfe zusammen und fingen an rumzuknutschen! Die Partynacht ging bis halb sechs Uhr morgens - den Großteil der Zeit verbrachte Miley dabei auf Paris Schoß.

Anschließend verließen die Miley, Paris und Patrick gemeinsam den Club. Was sich danach zu Hause abgespielt hat, wissen am Ende nur die drei. Doch Patrick hat Berichten zufolge mit der Knutscherei von Miley und Paris alles andere als ein Problem gehabt...

 

0 Kommentare