Wildcard bei der Schönen Münchnerin Fototag bei Sauter: So knipst man Models

Motive gefällig? Zwölf Kandidatinnen der Schönen Münchnerin können bei Foto-Video Sauter fotografiert werden. Die Models zum Durchklicken... Foto: Philipp Koch Photography/Tuan Photography

Während Experten aus der Fotobranche über Trends informieren, geht es für zwölf Kandidatinnen des AZ-Modelcontests um den Einzug ins "Schöne Münchnerin"-Finale per Express-Ticket

 

Wer ist die Schönste im ganzen Foto-Land? Das zeigt sich am Samstag beim Wildcard-Event der Schönen Münchnerin. Zwölf Bewerberinnen des Modelcontests der Abendzeitung treten in Deutschlands größtem Fotofachgeschäft vor die Kameras der Profis und derer, die es werden wollen.

Foto-Video Sauter vergibt im Rahmen der Workshops seines Fototages 2018 ein Finalticket für eine der Kandidatinnen. Dazu müssen die jungen Frauen zeigen, was sie vor der Kamera drauf haben.

Beim Fototag im Sauter-Haupthaus an der Sonnenstraße können sich Besucher über die neuen Trends in der Fotografie informieren. In Workshops haben Hobbyfotografen die Möglichkeit, an ihren Fotofähigkeiten zu feilen. Für die richtigen Motive sorgen hierbei unsere "Schöne Münchnerin"-Kandidatinnen. Für die Models heißt es also: posen, posen, posen. Was die Nachwuchsmodels aber vor allem wollen: die Sauter-Wildcard fürs Finale gewinnen. Doch dafür müssen sie erstmal ihre Modelqualitäten unter Beweis stellen.

Fotografiert werden sie nicht nur in den Workshops, sondern auch außerhalb des Sauter-Geschäfts. Folgende Partner bieten Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten an: Olympus, Panasonic, Rollei, Sony, Nikon, Canon, Hapa Team.

Das Sauter-Trainerteam vermittelt dabei die Besonderheiten der Modelfotografie – und alle Tricks und Kniffe, mit denen die Fotografen die Schöne Münchnerin ins perfekte Licht rücken. Das Workshop-Angebot gilt sowohl für Einsteiger als auch für Profis. Am besten gleich anmelden unter foto-video-sauter.de

Am Ende des Fototages wählt die Modeljury eine Siegerin. Die Wildcard-Gewinnerin läuft dann beim großen Finale am 14. September im Silbersaal des Deutschen Theaters mit zehn weiteren Models um den Titel der Schönen Münchnerin.

Als Hauptpreis erhält die Schöne Münchnerin 2018 einen Opel Adam von Häusler und einen Modelvertrag von Louisa Models.

Welche Kandidatin die Sauter-Wildcard gewonnen hat, lest ihr am Dienstag auf schöne-münchnerin.de

Kurzporträts: Drei Fragen an die Wildcard-Kandidatinnen


Dilara (19)
1. "Ich kann nicht leben ohne...": meine Familie und Sonne.
2. "Mein Vorbild...":  ist das brasilianische Model Adriana Lima.
3. "Bei München denke ich an...": die schönste Stadt, in der man leben kann.

 


Lisa B. (25)
1. "Ich kann nicht leben ohne...": meine Familie.
2. "Mein Vorbild...":  ist mein Bruder.
3. "Bei München denke ich an...": Liebenswert. Aufgeschlossen. Vielfältig. Heimat.

 


Patricia (23)
1. "Ich kann nicht leben ohne...": Sport.
2. "Mein Vorbild...":  sind meine Eltern.
3. "Bei München denke ich an...": Isar, Wiesn oder Tollwood.

 


Sabrina (20)
1. "Ich kann nicht leben ohne...": mein Handy.
2. "Mein Vorbild...": ist meine Mama.
3. "Bei München denke ich an...": Wiesn, lange Sommernächte und Party.

.
Susanne (24)
1. "Ich kann nicht leben ohne...": meine Familie und meinen Hund.
2. "Mein Vorbild...": ist meine Mama und Menschen, die für ihre Träume kämpfen.
3. "Bei München denke ich an...": Lifestyle, Oktoberfest, Dirndl und Weißwurst mit Brezn.

 


Lisa S. (22)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  meine Familie, meinen Freund und meinen Hund.
2. "Mein Vorbild...": ist mein Papa..
3. "Bei München denke ich an...": Tradition, Bräuche und das Oktoberfest.

 


Kerstin (23)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  Familie, Handykamera und gesunde Ernährung.
2. "Mein Vorbild...": ist das Victorias-Secret-Model Romee Strijd.
3. "Bei München denke ich an...": schicke Menschen und ein positives Lebensgefühl.


Jessica (23)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  meinen Freund Alex und mein Handy.
2. "Mein Vorbild...": ist die Mama. Sie ist selbstlos und liebenswürdig.
3. "Bei München denke ich an...": Dirndl und das Oktoberfest.

 


Selina (22)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  Essen.
2. "Mein Vorbild...": ist Naomi Campbell.
3. "Bei München denke ich an...": Highsociety.

 


Victoria (28)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  meinen Mann.
2. "Mein Vorbild...": meine Mama.
3. "Bei München denke ich an...": die Wiesn und hübsche Dirndl.

 


Valentina (19)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  Sonne, Strand und Meer.
2. "Mein Vorbild...": sind meine Schwestern.
3. "Bei München denke ich an...": die Wiesn.

 


Julia (19)
1. "Ich kann nicht leben ohne...":  Familie, Freunde und meinen Freund.
2. "Mein Vorbild...": ist Designer Philipp Plein.
3. "Bei München denke ich an...": Heimat, Oktoberfest, Brezn und Bier.


Die Preise für die Schöne Münchnerin

1. Preis: ein Opel ADAM von HÄUSLER
2. Preis: Zartes Perlencollier mit Weißgold-Schloss von Juwelier FRIDRICH
3. Preis: LOLA PALTINGER-Dirndl im Wert von 3000 Euro

Die schönsten Bilder sehen Sie im Video
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading