Wiesn-Trikot gegen Hannover Lederhosn-Check: Soviel Bayern steckt in den Bayern

Die AZ macht schonmal den Check: Wie viel Bayern steckt denn in den Bayern? Foto: FC Bayern/adidas

Am Samstag präsentieren Lahm, Ribéry & Co. gegen Hannover erstmals das Wiesn-Trikot – in Lederhosn-Optik. Die AZ macht schonmal den Check: Wie viel Bayern steckt denn in den Bayern?

 

München - Ausgeschlossen, dass Pep Guardiola, der stolze Katalane, am Samstag (15.30 Uhr, Sky live) im Trachten-Janker ins Stadion kommt. Das Oktoberfest ist für den Bayern-Trainer weit weg, weiter als nur sieben Tage. „Diese drei Wochen zu erleben – ich freue mich drauf“, sagte Guardiola, der die Wiesn kurzerhand verlängerte. Eine gefährliche Zeit? „Kann ich meinen Spielern vertrauen in dieser Periode?“, fragte er. Mediendirektor Markus Hörwick: „Ja, zu viele Spiele. Gegenfrage: Können wir dem Trainer vertrauen?“ Pep: „Ja, ja!“

Nicht in Lederhosn (Guardiola: „Für einen Tag okay“), aber im neuen Trachtentrikot werden die Bayern gegen Hannover auflaufen – auch wenn es das offizielle Auswärtstrikot ist. Die AZ macht den weißblauen Rauten-Check, prüft die Profis auf ihre Bajuwarén-Tauglichkeit.

Wer ist denn der bayerischste Bayer? Zu verteilen sind maximal fünf Lederhosn, Miminum eine.

Klicken Sie in die obenstehende Bilderstrecke

 

5 Kommentare