Wiesn 2018 Das ist das offizielle Oktoberfestplakat 2018

Sie wollen das Wiesnplakat unverpixelt sehen? Klicken Sie sich ein Bild weiter. Foto: dpa, Referat für Arbeit und Wirtschaft

Das neue Wiesnplakat ist offiziell gekürt worden. Es wurde aus insgesamt 61 Vorschlägen ausgewählt, in das Jury-Voting floss auch das Ergebnis einer Online-Abstimmung ein.

München - Bis zum 23. Januar ging das Publikumsvoting, jetzt hat die Jury entschieden: Das offizielle Wiesnplakat für das diesjährige Oktoberfest steht fest.

Gewonnen hat der Entwurf von Dirk Lippmann aus Osnabrück. Das Plakat heißt "Auf eine himmlische Wiesn 2018!" und zeigt einen weiß-blauen Himmel mit Maßkrug- und Lebkuchenherzen-Wolken. Durchgesetzt hat sich Lippmanns Plakat gegen 60 andere Entwürfe, insgesamt 30 kamen in die Endauswahl. Wiesn-Chef und Bürgermeister Josef Schmid (CSU) lobte das Plakat: "Es zeigt das ganze Lebensgefühl, das die Wiesn ausmacht und ist zudem in seiner grafischen Ausgestaltung auch noch sehr zeitgemäß".

Wiesnplakat: Über 10.000 Teilnehmer beim Voting

Der Künstler bekommt für sein Plakat neben jeder Menge Ruhm auch 2.500 Euro. Und auch wenn Lippmann gebürtig aus Norddeutschland kommt: der begeisterte Wiesn-Fan und große München-Liebhaber erklärt seinen Entwurf: "Der Gedanke an das erhabene Gefühl, bei strahlend blauen Himmel über die Wiesn zu schlendern – umgeben von gutgelaunten Menschen, leckeren Düften und zünftiger Musik – das brachte mich auf meine Plakat-Idee. Und so machte ich diesen Blick nach oben zum Thema meines Wettbewerbsbeitrags."

Den Wettbewerb um das schönste Wiesn-Plakat gibt es seit 1952. Beim diesjährigen Voting haben 10.833 Teilnehmer mitgemacht und 31.431 Stimmen auf die Plakate verteilt; Mehrfachnennungen waren möglich. In der Jury saßen neben Josef Schmid auch Peter Inselkammer als Sprecher der großen Wiesn-Wirte sowie Lorenz Stiftl als Sprecher der kleinen Wiesn-Wirte.

Wir haben das Siegerplakat, den zweiten und dritten Platz und die Entwürfe für Sie in einer Bilderstrecke zusammengefasst. Viel Spaß beim Durchklicken!

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null