Wie in Österreich Neue Uniform: Sehen Polizisten bald so aus?

Sehen Polizisten in München und Bayern bald so aus? Zwei österreichische Beamte in ihren Uniformen. Foto: Polizei

Bayerns Polizisten haben gewählt: Sie möchten eine Uniform wie die Kollegen in Österreich. Der Freistaat testet bald - eine wichtige Frage aber bleibt.

München - Sehen Münchner und bayerische Polizisten bald wie Österreicher aus? Ab 2016 sollen die Beamten neue Uniformen tragen. Jetzt haben bei einer ersten Befragung von 550 Polizisten über zwei Drittel für die Außendienst-Uniform der österreichischen Bundespolizei gestimmt – das gab Innenminister Joachim Herrmann am Montag in München bekannt.

Ab Sommer sollen rund 500 Beamte die neue Uniform versuchsweise tragen und sie neun Monate lang bei Wind und Wetter testen. Das Hauptaugenmerk liege auf guter Tragbarkeit und Funktionalität, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums der AZ.

Das Wichtigste wird leider erst 2015 entschieden – nämlich die Frage, ob die neue Uniform grün bleibt oder wie die österreichische blau wird. Die Sprecherin bekräftigt jedenfalls: „Die Farbe steht noch nicht fest.“

 

20 Kommentare