Werbung für "Mango" Kate Moss liebt es, mit Cara Delevingne zu arbeiten

Höschen-Blitzer und Nippelalarm gehören bei den Stars schon fast zur Tagesordnung - ganz zur Freude der Paparazzi. Denn ihren Kameras entgeht so gut wie kein nackter Einblick. Die peinlichsten Kleider-Pannen sehen Sie nun in unserer Bilderstrecke. Foto: Instagram/dpa

Kate Moss und Cara Delevingne stehen für eine neue "Mango"-Werbekampagne vor der Kamera. Es ist nicht das erste Mal, dass beide zusammenarbeiten.

 

London - Kate Moss und Cara Delevingne haben sich erneut für eine Modekampagne zusammengefunden.

Die beiden Models standen bereits beim Werbeshooting für den 'Burberry'-Duft 'My Burberry' gemeinsam vor der Kamera. Nun durften die zwei wieder zusammen arbeiten - sie sind die neuen Gesichter für das Modelabel 'Mango'. Moss ist bei der Kampagne für die neue Partykollektion der Marke unter anderem in einem glitzernden Minikleid zu sehen, während sich Delevingne einen schwarzen Jumpsuit übergeworfen hat. Ihre blonden Haare tragen die Schönheiten in lockeren Wellen, das Make-up ist dezent gehalten.

 

"Cara und ich haben immer so viel Spaß"



Für die 41-jährige Moss ist es nicht das erste Mal, dass sie für das spanische Modehaus modelt. Bereits 2011 und 2012 zierte sie mehrere Plakate des Fashionriesen. Die Zusammenarbeit mit Delevingne ist für sie dennoch etwas ganz besonderes. "Cara und ich haben immer so viel Spaß gemeinsam. Das siehst man auch an dieser Kampagne", schwärmte Moss gegenüber der 'Daily Mail' und ergänzte: "Es ist toll, wieder für 'Mango' arbeiten zu dürfen, die Marke ist so frisch und modern."

 

0 Kommentare