"Wenn ich Pause habe, werde ich moppelig" Jennifer Lopez hat Gewichtsschwankungen

Jennifer Lopez ist bisweilen unzufrieden mit ihrem Körper. Vor allem in den Pausen ihrer Las-Vegas-Shows würde ihr Gewicht ein wenig schwanken. Teilweise zwischen drei und vier Kilo.

 

Las Vegas - Jennifer Lopez (46, "First Love") gibt zu, ab und zu unter Gewichtsschwankungen zu leiden. "Es geht immer zwischen drei und vier Kilo hoch und runter", so die Sängerin in der Fernsehsendung "The View". "Wenn meine Show in Las Vegas läuft, werde ich dünn. Wenn ich dann Pause habe, esse ich und werde moppelig - Ich kann es fühlen", erklärte sie.

Um dieses Selfie von Jennifer Lopez drehte sich die Diskussion Foto:Instagram.com/jlo

Auslöser für die Diskussion war dieses Foto, das die Musikerin vor etwa einem Jahr auf Instagram postete und das sie nun in der Show mit den Worten "Ich war da ein wenig moppelig, wie man sieht", kommentierte. Die Aussage sorgte bei den Moderatoren für Ungläubigkeit. Vor allem Schauspielerin und Moderatorin Whoopi Goldberg (60, "Sister Act") konterte, indem sie aufstand, ihr Top ein wenig liftete und "Das ist ein bisschen moppelig" in die Runde warf. Zu Lopez gewandt, sagte sie: "Dieses Mädchen war niemals moppelig".

 

0 Kommentare