Weilheim/Lkr. Weilheim-Schongau Mann ausgeraubt

Symbolbild Foto: dpa (Symbolbild)

In Weilheim wird ein 20-Jähriger von zwei Männern ausgeraubt. Dabei wurde ihm das Bargeld aus dem Geldbeutel gestohlen.

 

Weilheim/Lkr. Weilheim-Schongau - Ein 20-Jähriger wurde in der Nacht zum Dienstag in Weilheim von zwei Männern ausgeraubt. Er wurde von den beiden Unbekannten lautstark dazu aufgefordert, seinen Geldbeutel auszuhändigen. Dabei wurde er mit einem Reizgasspray angesprüht und ging zu Boden.

Dann wurde ihm der Geldbeutel aus der Hosentasche gezogen. Die Täter nahmen das Bargeld an sich, schmissen den Geldbeutel zurückund flüchteten. Der 20-Jährige ging selbstständig in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim nimmt Hinweis unter der Telefonnummer 0881/6400 entgegen.

 

0 Kommentare