Weil sie an der Tankstelle Benzin kaufen wollten Verkehrsunfall auf A8: Vater und Tochter sterben

Tragischer Unfall auf der A8: Vater und Tochter sterben auf der, weil sie für ihren liegengebliebenen Transporter Benzin in einer Tankstelle kaufen wollten. Foto: dpa

Tragischer Unfall bei Dasing: Nahe der A8 sind ein Mann aus Altomünster und seine 16-jährige Tochter getötet worden. Sie wollten an einer Tankstelle Benzin holen, weil ihr Kleintransporter liegengeblieben war.

 

Dasing - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Augsburg sind ein Mann und seine 16-jährige Tochter getötet worden. Die beiden waren am Sonntagnachmittag mit einem Kleintransporter unterwegs und blieben nahe der Autobahn A 8 bei Dasing ohne Benzin liegen.

Der Vater wollte mit seiner Tochter zu einer Tankstelle laufen, wie die Polizei in Augsburg mitteilte. Eine zweite Tochter im Alter von 14 Jahren blieb im Auto. Als Vater und Tochter die Bundesstraße 300 überqueren wollten, wurden sie von einem Auto überfahren. Der Mann starb am Unfallort, das 16-jährige Mädchen kurz darauf in einem Augsburger Krankenhaus.

 

0 Kommentare