Weil er nach dem Unfall aussteigt Autofahrer nach Unfall von Lkw erfasst - tot

Unfall (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Autofahrer ist auf der A71 Erfurt - Schweinfurt am Donnerstag ums Leben gekommen, weil er nach einem Auffahrunfall bei Ilmenau in Thüringen ausgestiegen war. Ein Lastwagen erfasste den 45-Jährigen aus Landsberg am Lech - er wurde durch die Luft geschleudert und starb an seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

 

Ilmenau -  Der Lkw-Fahrer und die Fahrerin des Autos, auf das der 45-Jährige aufgefahren war, erlitten einen Schock. Die Autobahn blieb in Richtung Süden mehrere Stunden gesperrt.

 

0 Kommentare