Weihnachtsmarkt Viktualienmarkt Wo der Winter verzaubert

Hier gibt es wirklichen Winterzauber: die Krippe am Viktualienmarkt Foto: Daniel von Loeper

„Winterzauber“ auf dem Christkindlmarkt am Münchner Viktualienmarkt.

 

Es geht mit großen Schritten in den Advent: Seit Donnerstag ist auch der Christkindlmarkt auf dem Viktualienmarkt eröffnet.

Der Name des Markts, „Winterzauber“ ist sogar recht passend. Denn nicht nur eine hübsche Krippe (siehe Foto), sondern auch zahlreiche Lampen und Lichter erhellen die Marktstandl in der City. Zusätzlich gibt es heuer 24 Verkaufshütten, in denen Weihnachtliches verkauft wird.

Besonders hübsch abends!


Noch bis zum 5. Januar. Mo. bis Sa. 7-20 Uhr / am 31.12. von 7-14 Uhr

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading