Weihnachts-Premiere Circus Krone: Weichnachtsgala zum Wiehern

Zahlreiche prominente Gäste, jede Menge skurrile Einlagen und atemberaubende Darbietungen: Der Circus Krone startet die Wintersaison in München. Die Bilder von der Weihnachtspremiere. Foto: Ludwig Vaitl / Onlineredaktion

Großer Applaus für die Weihnachtspremiere im Circus Krone mit vielen Prominenten – und mit einem Wunderpferd

 

Vor der festlichen Weihnachts-Premiere des Circus Krone wurde das Publikum wie immer ermahnt, nicht zu rauchen, die Rückenlehne nicht als Sitzplatz zu benutzen, nicht zu fotografieren... Nur: Diesmal klang die Stimme aus dem Mikrofon, als spräche unser früherer Landesvater Edmund Stoiber. Aber er war’s nicht, sondern saß mit Familie auf seinem Stammplatz.

„In Zukunft wird jedes Mal eine andere prominente Stimme zu hören sein", verriet Pressechefin Susanne Matzenau. Der Jubel bei (fast) jeder der neuen Nummern war groß. Besonders begeistert waren alle von Rosi Hocheggers Auftritten – einmal mit acht Hunden, dann mit einem Pferd. „Ihre lustigen Tiernummern haben meinem Mann (Timothy Peach) und unseren Kindern große Freude bereitet", sagte Nicola Tigeller.

Auch Julia Kent und ihr Sohn Jakob (11) und Wilfried Klaus und seine Frau Wera schwärmten von den Vierbeinern. „Es ist schön zu sehen, dass die Tiere ihre Nummern mit Freude machen“, stellten sie fest. „Für mich ist so ein Abend eine Reise in die Vergangenheit“, so Olivia Pascal. „Ich war als Kind mit meinen Eltern oft und mit Begeisterung im Zirkus.

Das heutige Programm ist sehr spektakulär – die Truppe Pjöngyang ist atemberaubend.“ „Es ist eine unglaubliche Vorstellung“, staunte Carolin Fink. „Ich bin immer besonders angetan von etwas, das das Herz berührt. Und das war diesmal bei einigen Nummern der Fall – angefangen mit der Pferdenummer.“

Auch Michael Mendl, der wie immer kam, um mit der Familie Weihnachten zu feiern und in den Zirkus zu gehen, war von der Premiere sehr angetan.

Schauspieler Franz Xaver Kroetz kam mit seinen Töchtern Josephine und Magdalena – und mit seiner jüngeren Lebensgefährtin Juliane Grund. „Sie ist nicht meine Tochter“, stellte er lachend klar. „Die Leute kommen nämlich oft zu mir und meinen: ,Die ist aber groß geworden’.“

Viele VIPs waren mit Kind und Kegel da. Moderator Thomas Ohrner hatte neben seiner Frau Marion auch die Kinder Patrick und Fabian und Tochter Pauline mitgebracht.

Schauspielerin Julia Dahmen kam mit Mann Carlo Fiorito und den drei Söhnen Joshua, Mikosch und Emilio. Schauspieler Fritz Wepper schnupperte mit seiner älteren Tochter Sophie Zirkusluft schnupperte. Ihn verbindet mit dem Circus Krone eine langjährige Tradition.

Feinkost-König Michael Käfer genoss das Programm mit seiner Mutter Hilde, seiner Frau Clarissa und Schwiegermutter Karin. „Unsere Zwillinge sind mit 1 3/4 Jahren noch zu klein für den Zirkus, aber vielleicht nehmen wir sie nächstes Jahr mit“, so Clarissa Käfer. Die Zwillinge Alice und Ellen Kessler gehören schon fast zum Inventar: „Wir bewundern die Artisten sehr und kennen die Zirkuswelt. Wir sind früher selbst drei Mal bei ,Stars in der Manege’ aufgetreten.“

Auch Heiligabend haben die beiden gemeinsam gefeiert: „Wir haben das Grab unserer Mutter besucht und danach ganz gemütlich zu Hause gefeiert: ohne Fernsehen und ohne elektrisches Licht, dafür mit jeder Menge Kerzen.“

Außerdem dabei: Moderatorin Carolin Reiber mit Sohn Marcus Maier, Schwiegertochter Cathrin sowie den Enkelkindern Magdalena (9) und Laurentius (3), Schauspielerin Cornelia Corba (im Dirndl von „Dopino Couture“) mit Adoptiv-Sohn Benjamin (16) und ihrer Mutter Bella Bayr, Schauspieler Max Tidof mit Frau Lisa Seitz und Tochter Luzie, Schlagermann Michael Holm mit den Kindern Anna-Franziska (17) und Maximilian, DJ John Munich alias John Jürgens mit den Kindern Dennis und Jasmin, Schauspielerin Carin C. Tietze mit Mann Florian Richter, Staatsminister a. d. Otto Wiesheu mit Frau Roswitha und den Kindern Rosalie und Leander, Margot Hellwig mit Mann Arthur Lindermayr („Wir kommen seit 40 Jahren hierher. Im Februar kommen wir noch einmal mit der ganzen Familie, denn dann wäre der Geburtstag meiner Mutter gewesen, die den Zirkus ebenfalls sehr geliebt hat“), Gabriele von Habsburg mit den Töchtern Lioba und Alena sowie Neffe Rafael („Ich war schon im Circus Krone, als meine Eltern noch gelebt haben“), Prinz Peter und Prinzessin Ursula zu Hohenlohe, Honorarkonsul Erich Lejeune mit Frau Irene, Herz-Chirurg Professor Bruno Reichart mit Frau Elke, Schauspielerin Irene Clarin, Schauspieler Reinhard Glemnitz mit Frau Lydia, Schauspieler Peter Kremer mit Tochter Lucia, Entertainerin Veronika von Quast, die Schauspielerinnen Holde Heuer und Veronika Faber, die Trachten-Designerinnen Angelika Zwerenz und Lola Paltinger (mit Sohn Lio und Mutter Brigitte), Ex-Eiskunstlauf-Star Manfred Schnelldorfer, Schauspielerin Olivia Pascal und Mann Peter Kranitz, Schauspielerin Isabella Hübner mit Mann Alexander Wiedl (Regisseur). 

 

0 Kommentare