Weiden 42-Jähriger fesselt Ehefrau: festgenommen

Die Betrüger sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. (Symbolbild) Foto: dpa

Weiden -  Wegen der Bedrohung seiner getrennt lebenden Ehefrau ist ein 42-jähriger Mann am Bahnhof in Weiden festgenommen worden. Es habe Hinweise darauf gegeben, dass der Mann die Trennung von seiner Frau nicht hinnehmen wolle und nach Weiden komme, um ihr „unter Umständen etwas Schlimmes anzutun“, teilte die Polizei am Freitag mit.

 

Auch dass er eine Schusswaffe mitführe, habe nicht ausgeschlossen werden können. Der Mann wurde auf dem Bahnsteig von Zivilkräften überwältigt und gefesselt. Er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Waffen wurde keine bei ihm gefunden.

 

0 Kommentare