Wegen drei Baumaßnahmen Am Osterwochenende: Schienenersatzverkehr bei der S1

Für die Osterzeit muss im Münchner S-Bahnnetz teilweise auf den Schienenersatzverkehr umgestiegen werden. (Archivbild) Foto: dpa

Die Deutsche Bahn nimmt die Osterfeiertage zum Anlass, um gleich drei Baumaßnahmen auf der S-Bahnlinie S1 zu bündeln. Die Münchner S-Bahn setzt jeweils Busse im Schienenersatzverkehr ein. Alle Infos zu den Baustellen.

 

München - Die verschiedenen Bauarbeiten dauern von Gründonnerstag bis zum 30. März an. Die drei Baustellen im Überblick.

Gleis- und Weichenerneuerung im Bahnhof Moosach

Von Gründonnerstag (ab 21.50 Uhr) bis zum 30.März (3.30 Uhr), erneuert die Bahn 2,1 Kilometer Gleise und elf Weichen im Moosacher Bahnhof. Zu dieser Zeit fahren zwischen Moosach und Feldmoching keine Züge – sie werden durch Busse ersetzt. Zwischen Ostbahnhof und Moosach sowie zwischen Feldmoching und Freising fahren die S-Bahnen weiter planmäßig.

Die Regionalzüge werden zwischen Feldmoching und dem Münchner Hauptbahnhof teilweise über den Nordring umgeleitet, wodurch sich die Fahrzeit verlängert. In Fahrtrichtung München erreichen die Regionalzüge verspätet den Hauptbahnhof. In der Gegenrichtung starten die Regionalzüge früher am Hauptbahnhof, um ab Freising im gewohnten Takt fahren zu können. Andere Regionalzüge fallen zwischen Freising und dem Hauptbahnhof aber auch komplett aus.

Brückenbauarbeiten an der Neufahrner Kurve

Um Pfeiler für die Brücke der Neufahrner Kurve über die Bahnstrecke Neufahrn – Flughafen bauen zu können, ist der Streckenabschnitt der S1 zwischen Neufahrn und dem Flughafen von Karfreitag (22.20 Uhr) bis Ostersonntag, voll gesperrt. Die S-Bahn München setzt Busse im Schienenersatzverkehr ein. Zwischen Neufahrn und Feldmoching sowie zwischen Moosach und Ostbahnhof fährt die S1 planmäßig. Fahrgäste vom und zum Flughafen können alternativ auch die S8 benutzen.

Erneuerung des Fußgängerstegs an der Station Besucherpark

Der Flughafen München erneuert in der Nacht von Ostersamstag (ab 22 Uhr) bis Ostersonntag (8.30 Uhr), an der Station Flughafen Besucherpark einen Fußgängersteg über die Gleise. Von dieser Gleissperrung ist neben der Linie S1 auch die Linie S8 betroffen. Der Flughafen ist in der genannten Zeit nicht mit dem Zug zu erreichen. Die S-Bahn München setzt zwischen Ismaning und Flughafen/Airport SEV-Busse ein.

 

0 Kommentare