Wegen Bauarbeite Denning: Umleitung ab 16. Juni

Busfahrgäste sollen auf Aushänge an den Haltestellen achten. Foto: ho

Die Stadtbus-Linien 185 und 189 fahren ab Montag nicht mehr ihren gewohnten Weg. Welche Haltestellen entfallen und wie lange die Bauarbeiten dauern.

 

Bogenhausen - Wegen Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Ostpreußenstraße/Daglfinger Straße verlassen die StadtBus-Linien 185 und 189 ab Montag, 16. Juni teilweise ihren gewohnten Linienweg in Denning. Die Umleitungen sind – analog zu den Bauarbeiten – in zwei Phasen unterteilt. Es kommt zu folgenden Änderungen: 

  • Der StadtBus 185 lässt in Phase 1 vom 16. Juni bis einschließlich 7. Juli in Fahrtrichtung Arabellapark die Haltestellen Nettelbeckstraße, Hermann-Gmeiner-Weg, Warthestraße und Pühnstraße aus.
  • In Phase 2 vom 7. Juli bis einschließlich 25. Juli entfallen die genannten Haltestellen in beiden Richtungen. Auf dem Umleitungsweg werden die Haltestellen Schwarzwaldstraße und Moselstraße mitbedient.  Der StadtBus 189 lässt in Phase 1 in Fahrtrichtung Arabellapark die Haltestelle Hermann-Gmeiner-Weg aus.

Darüber hinaus werden einzelne Haltestellen der Linien 185, 188 und 189 verlegt. Die MVG informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen an den Haltestellen über diese Einschränkungen.

Informationen gibt es auch unter www.mvg.de und an der MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading