Wechsel zum TSV 1860? Schwabl zu Voglsammer: "Kann ganz schnell gehen"

Andreas Voglsammer wird die SpVgg Unterhaching verlassen. Foto: Augenklick/Rauchensteiner

Andreas Voglsammer steht bei Unterhaching vor dem Absprung. Wechselt er zum TSV 1860? Manfred Schwabl klärt auf.

 

München - Der Präsident der SpVgg Unterhaching erklärte gegenüber der AZ: "Es gibt mehrere Angebote für Andreas, das kann ich bestätigen. Wir werden noch diese Woche eine Entscheidung treffen."

Der Topscorer des Münchner Vorort-Klubs ist heiß begehrt, die besten Karten sollen die Löwen sowie der 1. FC Heidenheim haben. Schwabl pokert aber noch: "Er ist ein absoluter Leistungsträger. Aber natürlich gibt es auch für ihn eine Schmerzgrenze, bei der wir wirtschaftliche Vernunft walten lassen müssten."

Wie viele Klubs um den Stürmer werben und wo die Schmerzgrenze liegt, wollte Schwabl zwar nicht verraten. Er sagte aber: "Wenn der Spieler kommt und sagt, er hat sich entschieden, dann kann es ganz schnell gehen."

 

9 Kommentare