Ministerpräsident in spe als Prinzregent Markus Söder: Seine genialen Kostüme bei Fastnacht in Franken

Zehn Jahre Söder-Kostüme bei "Fastnacht in Franken": Ein Rückblick. Foto: dpa/Söder

Das Geheimnis ist gelüftet: Markus Söder kommt zu "Fastnacht in Franken" 2018 als Prinzregent Luitpold von Bayern. Es ist das Ende einer Ära: sein letzter Auftritt im Kostüm.

Veitshöchheim - Man mag von Söder halten, was man will, aber bei "Fastnacht in Franken" ist er das unumstrittene Highlight unter den Politikern. Egal ob als Edmund Stoiber, mittelloser Punk, Homer Simpson oder Mahatma Gandhi: Markus Söder überrascht Jahr für Jahr mit einem neuen, ausgefallenen Kostüm. Auch 2018 wird da keine Ausnahme sein - aber ein Finale.

Voraussichtlich schon in wenigen Wochen wird Horst Seehofer das Amt des Bayerischen Ministerpräsidenten an seinen designierten Nachfolger Markus Söder übergeben. Und als Ministerpräsident geziemt es sich nicht, kostümiert zu erscheinen, meint selbst Söder. Er reiht sich damit in die Tradition Stoibers und Seehofers ein, die stets im feinen Zwirn, aber ohne Schminke erschienen.

Lediglich der Franke Günther Beckstein ließ es sich in seiner Amtszeit als Ministerpräsident nicht nehmen, kostümiert in der Heimat aufzumarschieren. Sein Auftritt als goldene Patrona Bavariae kam zwar gut an, doch angesichts der gerademal rund einjährigen Regierungszeit Becksteins scheint dieser für Söder nicht als Vorbild zu taugen.

Markus Söder Kostüm 2018: Prinzregent Luitpold

Wie immer war das aktuelle Kostüm des Bayerischen Finanzministers im Vorfeld ein wohlgehütetes Geheimnis. Söder hatte jedoch angekündigt, dass er sich bei seinem letzten kostümierten Auftritt etwas zurückhalten werde. Ganz so schrill wie 2017 als Homer Simpson oder 2013 als Marilyn Monroe konnte es also nicht werden.

"Keine der legendären Figuren der letzten Jahre, wenn es um Shrek oder Ähnliches ging. Aber wenn, dann wird es was Gravitätisches werden, das Bayern angemessen ist - und vielleicht sogar der zukünftigen Herausforderung", erklärte Söder im Interview mit Bayern 1. Und der Ministeräsident in Wartestellung hielt Wort: Markus Söder kommt als Prinzregent Luitpold von Bayern! Durchaus ein Kostüm mit (wenig versteckter) Botschaft.

Die zahlreichen verschiedenen Kostüme des Markus Söder für "Fastnacht in Franken" finden Sie in unserer Fotostrecke.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null