Was geschah am... Kalenderblatt 2019: 27. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa/dpa

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. April 2019:

 

17. Kalenderwoche

117. Tag des Jahres

Noch 248 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Floribert, Salman, Zita

HISTORISCHE DATEN

2018 - Bei ihrem historischen Treffen im Grenzort Panmunjom versprechen Südkoreas Präsident Moon Jae In und der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un eine "neue Ära des Friedens".

2017 - Der Bundestag beschließt ein Verschleierungsverbot im öffentlichen Dienst. Im Mai stimmt auch der Bundesrat dem sogenannten Burkaverbot zu.

2014 - Papst Franziskus spricht auf dem Petersplatz in Rom seine Vorgänger Johannes XXIII. und Johannes Paul II. heilig.

2009 - Der FC Bayern München trennt sich nach zehnmonatiger Zusammenarbeit von Trainer Jürgen Klinsmann.

2004 - Mehr als 100 Jahre nach der Eröffnung des ersten Herrenkonfektionsgeschäftes muss die Hettlage KGaA wegen Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag stellen.

1974 - Die ARD startet die Ausstrahlung der Samstagabend- Unterhaltungsshow "Am laufenden Band" mit Rudi Carrell.

1972 - Im Bundestag scheitert ein konstruktives Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Willy Brandt (SPD). Zum neuen Bundeskanzler sollte Rainer Barzel (CDU) gewählt werden.

1961 - Sierra Leone erhält die Unabhängigkeit von Großbritannien und wird Mitglied im Commonwealth.

1749 - Zur Feier des Friedens von Aachen nach Beendigung des Österreichischen Erbfolgekriegs wird in London die Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel uraufgeführt.

GEBURTSTAGE

1989 - Lars und Sven Bender (30), deutsche Fußballspieler

1959 - Sheena Easton (60), britische Popsängerin ("For Your Eyes Only")

1954 - Thomas Oppermann (65), deutscher Politiker (SPD), Vizepräsident des Deutschen Bundestages seit 2017, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion 2013-2017

1949 - Jean Asselborn (70), luxemburgischer Politiker, Außenminister seit 2004

1944 - Walter Kolbow (75), Deutscher Politiker (SPD), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung 1998-2005

TODESTAGE

1992 - Olivier Messiaen, französischer Komponist und Organist, (Oper "Der heilige Franz von Assisi"), geb. 1908

1987 - Attila Hörbiger, österreichischer Schauspieler ("Der Edelweißkönig"), ab 1950 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters, geb. 1896

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading