Was geschah am ... Kalenderblatt 2019: 26. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa/dpa

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2019

 

13. Kalenderwoche

85. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die CDU gewinnt mit 40,7 Prozent die Landtagswahl im Saarland. Die SPD rutscht unter 30 Prozent. Beide Parteien setzen ihre Koalition fort.

2014 - Papst Franziskus nimmt den angebotenen Amtsverzicht des umstrittenen Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst an. Hintergrund ist die Kostenexplosion beim Bau des Limburger Bischofssitzes.

1999 - Der als "Dr. Tod" bekannt gewordene US-Arzt und Sterbehelfer Jack Kevorkian wird von einem US-Gericht des Totschlags für schuldig befunden.

1994 - Die erste Folge der Krimiserie "Bella Block" mit Hannelore Hoger in der Hauptrolle wird im ZDF ausgestrahlt. Nach 38 Fällen geht die Serie im März 2018 zu Ende.

1989 - Bei der Wahl zum Kongress der Volksdeputierten können die Bürger der UdSSR in zahlreichen Wahlkreisen erstmals zwischen mehreren Kandidaten wählen.

1979 - In Washington unterschreiben der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und Israels Ministerpräsident Menachem Begin den Camp-David-Friedensvertrag, der den Kriegszustand zwischen beiden Ländern beendet.

1954 - In den USA wird die erste erfolgreiche Operation am offenen Herzen durchgeführt.

1949 - Im Zuge der Reorganisation und Ergänzung der deutschen Forschungsinfrastruktur erfolgt die Gründung der Fraunhofer- Gesellschaft in München.

1899 - Unter der Leitung des Archäologen Robert Koldewey beginnt die Deutsche Orient-Gesellschaft mit der Ausgrabung Babylons.

GEBURTSTAGE

1984 - Felix Neureuther (35), deutscher Skirennläufer, Sohn von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther 1954 - Jutta Speidel (65), deutsche Schauspielerin ("Um Himmels Willen") 1949 - Patrick Süskind (70), deutscher Schriftsteller ("Das Parfum") 1944 - Diana Ross (75), amerikanische Popsängerin ("Stop! In The Name Of Love") 1939 - Jens Reich (80), deutscher Bürgerrechtler und Molekularbiologe, Mitbegründer des "Neuen Forums", Mitglied der letzten Volkskammer der DDR 1990

TODESTAGE

1959 - Franz Blücher, deutscher Politiker (FDP), Vizekanzler 1949-1957, Vorsitzender der FDP 1949-1954, geb. 1896

1959 - Raymond Chandler, amerikanischer Schriftsteller, Schöpfer des Privatdetektivs Philip Marlowe, geb. 1888

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading