Waldkraiburg Hier rettet die Feuerwehr Entenküken aus einem Gully

Rettung von sechs Entenküken in Waldkraiburg - die Fotos vom Feuerwehreinsatz. Foto: fib/TE

Tierischer Einsatz für die Feuerwehrler in Waldkraiburg: Mehrere Entenküken waren durch die Schlitze in einen Gully gefallen.

Waldkraiburg -  Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr am Freitag in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf) gerufen. Der Grund: Mehrere Entenküken waren in einen Gully gefallen und mussten gerettet werden.

Das laute Quiecken der Entenmutter hatte einen Anwohner auf die Misere der jungen Tiere aufmerksam gemacht. Der Mann verständigte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten den Gullydeckel und holten den sogenannten Fangkorb heraus. Darin saßen sechs kleine Entlein. Die Männer setzten diese in einen Einkaufskorb. Anschließend wurden die Jungen der Entenmama übergeben, die das Geschehen wenige Meter entfernt im Gebüsch beobachtete.

Die wiedervereinte Familie watschelte gesund und munter durch das Unterholz des Waldes davon. Die Bilder der Enten-Rettung sehen Sie in unserer obenstehenden Bilderstrecke.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null