Während Pariser Fashion Week Elizabeth Olsen mit persönlichem Marilyn-Moment

Elizabeth Olsen sorgte bei der Fashion Week in Paris für einen "Marilyn-Moment" Foto: ddp images

Wie mag sich Marilyn Monroe bei ihrer weltberühmten Szene aus "Das verflixte 7. Jahr" wohl gefühlt haben? Das weiß Schauspielerin Elizabeth Olsen seit ihrem Besuch der Paris Fashion Week. Starker Wind und das richtige Outfit sorgten für einen "Marilyn-Moment".

 

Paris - Wer kennt sie nicht? Die berühmte Szene aus dem Film "Das verflixte 7. Jahr", in der Marilyn Monroes Kleid durch den Wind aus einem U-Bahn-Lüftungsschacht hochgeweht wird. Nun weiß auch Schauspielerin Elizabeth Olsen (26, "Godzilla"), wie sich die blonde Sexbombe damals gefühlt haben muss. Bei einem Event anlässlich der Fashion Week in Paris erlebte die kleine Schwester von Mary-Kate und Ashley Olsen einen sogenannten "Marilyn-Moment".

Bei der Veranstaltung des Modelabels Miu Miu kam die 26-Jährige in einem kurzen dunkelblauen Kostüm im Vintage-Stil. Der kurze Faltenrock des Ensembles wurde ihr dabei zum Verhängnis. Der starke Pariser Wind entblößte plötzlich den hautfarbenen Schlüpfer und sorgte für einen unerwarteten Überraschungseffekt. Doch statt sich aus dem Konzept bringen zu lassen, freute sich Olsen über den witzigen Fauxpas und posierte gekonnt weiter, nachdem sie ihren Rock wieder in Position gebracht hatte.

 

0 Kommentare