Vorhersage für München und Bayern Wetter: Die neue Woche startet kälter und windiger

In den nächsten Tagen wird die Sonne nicht mehr so wolkenlos über dem Münchner Himmel untergehen. Foto: Peter Kneffel/dpa

Wind, Wolken, Schauer - nie kommenden Tage werden richtig ungemütlich! Die Wettervorhersage für die nächsten Tage.

 

München - Die neue Woche startet in Bayern mit viel Wind, Wolken und Schauern. Am Montag ist es bei Regen- und Graupelschauern, aber auch Gewittern, ungemütlich im Freistaat. Bei maximal fünf Grad im Vogtland und zehn Grad an Inn und Main, bleibt es aber mild, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte. Im Westen fegen demnach starker Wind und Sturmböen weiterhin hartnäckig durchs Land, die Meteorologen warnen vor teils schweren Sturmböen auf exponierten Berggipfeln. In der Nacht zum Dienstag regnet es bei maximal drei Grad, im Alpenvorland und in den Alpen fällt teils Schnee.

Auch am Dienstag bleibt es grau bei Regen, Wolken und in den Mittelgebirgen Schneeschauern. Dafür beruhigt sich der Wind, nur noch auf den Berggipfeln warnt der Wetterdienst vor Sturmböen. Nachts sinken die Temperaturen in den Alpentälern auf bis zu minus 10 Grad, auch im Rest des Freistaats kann es zwischen minus fünf und einem Grad glatt werden. Am Mittwoch setzt sich dann zumindest im Osten die Sonne durch, wird im Laufe des Tages aber von Regen und Wolken wieder verdrängt. Die Schneefallgrenze sinkt auf 800 Meter, die Temperaturen erreichen zwischen ein und sieben Grad. In der Nacht schneit es oberhalb von 500 Meter, vielerorts wird es glatt.

München und Bayern: Wettervorhersage für die nächsten Tage

Montag: Kaum Sonne und zeitweise Regen, in höheren Lagen mit Schnee vermischt. Höchsttemperatur 4 bis 7 Grad.

Dienstag: Viele dichte Wolken und zeitweise Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer. Höchstwerte 0 bis 5 Grad.

Mittwoch: Nach freundlichem Start aufkommende Regenwolken. Höchstwerte 1 bis 8 Grad.

Donnerstag: Wolkig mit einzelnen Regen-, in höheren Lagen Schneeregen- oder Schneeschauern. Im Verlauf nachlassend und größere Auflockerungen. Höchstwerte 2 bis 5 Grad.

Alle weiteren Infos zum Wetter, inklusive Prognosen, finden Sie auf der AZ-Wetterseite.

  • Bewertung
    781