Vorfall in Oberbayern Bombendrohung bei McDonald"s: Polizei räumt Filiale

Per Telefon ging die Drohung ein. (Symbolbild) Foto: dpa

Bei einem Schnellrestaurant in Freilassing droht ein Anrufer mit einer Bombe. Die Polizei räumt die Filiale in Freilassing.

 

Freilassing - Schreckmoment für die Gäste im Fastfoodrestaurant: Am Samstagnachmittag wurde eine McDonald's-Filiale in Freilassing geräumt. Der Grund war eine Bombendrohung.

Per Telefon ging gegen 15.15 Uhr die Drohung ein, wie die Polzei berichtete. Nachdem alle Gäste das Restaurant verlassen hatten, suchte ein Hundeführer mit seinem Sprengstoffhund das Gebäude ab - ohne Ergebnis. Bezüglich des Täters laufen die Ermittlungen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading