Vorfall in der Balanstraße Schadensträchtiger Diebstahl nach Werkstatt-Einbruch

Die Beute der Einbrecher: Mehrere hochwertige Werkzeuge und Maschinen. (Symbolbild) Foto: dpa

Unbekannte sind in eine Ramersdorfer Werkstatt eingebrochen und haben wertvolle Maschinen gestohlen – um sich Zutritt zu verschaffen, beschädigten sie den Zaun und das Garagentor.

 

Ramersdorf - Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend ist es auf einem Werkstattgelände in der Balanstraße (Hausnummer 188) zu einem Einbruch gekommen. Um auf das Areal zu gelangen, wurden mehrere Zaunlatten beschädigt, zudem wurde das Metallgaragentor der Werkstatt aufgebrochen.

Die Beute der Einbrecher: Mehrere hochwertige Werkzeuge und Maschinen – nach der Tat konnten die Täter unerkannt flüchten.

Der Schaden an Zaun und Garagentor beläuft sich auf mehrere Tausend Euro, der Wert der gestohlenen Werkzeuge befindet sich laut Polizei im fünfstelligen Bereich.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading