Vorbild Sylvie Meis Sabia Boulahrouz hat jetzt auch blonde Haare

Sabia Boulahrouz ist jetzt blond - ganz genauso wie ihre ehemals beste Freundin Sylvie Meis. Foto: dpa/az

Ob Sabia Boulahrouz wohl mit einem Foto ihrer Ex-Busenfreundin zum Friseur gegangen ist? Wenn man sich das blonde Endergebnis so anschaut, könnte man fast davon ausgehen...

Hamburg - Sabia Boulahrouz (37) hat sich die Haare blondieren lassen und teilt den neuen Look gleich mal mit ihren Instagram-Freunden.

Der neue Farbton passt zu ihr, allerdings sieht sie damit auch ihrer ehemaligen Busenfreundin, Entertainerin Sylvie Meis (37), zum Verwechseln ähnlich - zumindest von hinten.

Ob sie nun auch so viele tolle Werbe-Deals an Land ziehen wird, steht freilich noch in den Sternen. Sicher ist aber: Für den Meis'schen Traumbody, der derzeit als Werbefläche für Unterwäsche, Bikinis und Sportmode dient, wie auf dem Twitter-Account der Niederländerin zu sehen ist, muss die Hamburger Tänzerin noch ein wenig mehr trainieren.

 

1 Kommentar