Vor TSV 1860 gegen TSV Buchbach Löwen-Trio wieder fit - wer ersetzt Weber?

Können endlich wieder ihre Fanschals und Flaggen auspacken: Die Löwen-Fans im Grünwalder Stadion. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 kann im Heimspiel-Auftakt nach der WInterpause gegen den TSV Buchbach wieder auf Nico Karger, Nono Koussou und Phillipp Steinhart zurückgreifen. Felix Weber muss dagegen ebenso passen wie einer, der den Kapitän hätte ersetzen können.

 

München - Endlich wieder Löwen-Wahnsinn auf Giesings Höhen! Am Dienstagabend heißt es für den TSV 1860 in der Regionalliga Bayern: erstes Heimspiel des Jahres 2018 im Grünwalder Stadion. Dann heißt die Mission: Vorsprung auf die heranrückenden Bayern wieder ausbauen. Die Personalsorgen gehen Trainer Daniel Bierofka vor dem anstehenden Heimspiel-Auftakt gegen den TSV Buchbach (20 Uhr, im AZ-Liveticker) nicht aus, sie verlagern sich nur auf andere Positionen.

Felix Weber und Aaron Berzel fehlen

Mit Kapitän Felix Weber und Aaron Berzel fehlen dem 39-jährigen Trainer gleich zwei Defensivkräfte und mit dem flexiblen Berzel auch einer, der den Ausfall des Spielführers direkt hätte kompensieren können.

Weber (Gelb-Rote Karte) und Berzel (10. Gelbe Karte) hatten sich vergangene Woche beim 1. FC Nürnberg II (2:2) allerdings jeweils eine Sperre abgeholt, die sie nun gegen die Buchbacher zum Zuschauen zwingt.

Nico Karger, Nono Koussou und Phillipp Steinhart wieder fit

Flügelspieler Nico Karger (Kapselverletzung im Knie) ist dagegen ebenso wieder einsatzfähig wie seine Teamkollegen Nono Koussou und Phillipp Steinhart (beide nach Erkrankung wieder fit). Das Trio konnte bereits am Samstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Allrounder Steinhart ist es auch, der anstelle von Hinspiel-Eigentorschütze Weber in der Innenverteidigung auflaufen könnte. Karger, derzeit gemeinsam mit Sascha Mölders Toptorjäger der Sechzger (jeweils zehn Treffer), gibt Bierofka wie Koussou wieder mehrere Optionen auf den Flügeln.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading