Vor Tokio, Zürich und London München hat drittbesten Flughafen

Unter anderem ist das Terminal 2 gut bewertet worden. Foto: Werner Hennies/Flughafen München GmbH

... und das weltweit! Das ergibt eine Umfrage unter mehreren Millionen Passagieren.

 

München - Do schau her: Der Airport München ist weiterhin der drittbeste Flughafen der Welt.

Zugleich ist er auch Europameister. Das hat nun ein Ranking der Unternehmensberatung Skytrax ergeben. Wer noch besser ist? Platz eins belegt wie bereits in den Jahren zuvor der Flughafen Changi in Singapur. Und auf Rang zwei steht – ebenfalls wie bisher – der Flughafen Incheon in Südkorea.

Auf den weiteren Plätzen folgen Tokio, Hongkong, Chubu/Centrair in Japan, Zürich und London. Zweitbester deutscher Airport ist Frankfurt am Main auf Rang zwölf, der noch einmal einen Platz zulegte.

Die Unternehmensberatung Skytrax befragt für seine jährliche Rangliste jedes Jahr mehrere Millionen Flugreisende weltweit. Dieses Jahr haben über 13 Millionen Fluggäste aus 106 Ländern mitgemacht und 550 Flughäfen bewertet.

Laut Mitteilung des Münchner Flughafens auf seiner Internetseite fiel in München vor allem die Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals, die Aufenthaltsqualität und die angenehme Atmosphäre auf. Positiv bewertet wurden demnach unter anderem auch das Terminal 2 und das Hotel Hilton Munich Airport.

 

3 Kommentare