Vor Polen - Deutschland Der Weltmeister kommt! Großer Medienandrang

Beim EM-Qualifikationsspiel wird es nicht nur auf den Rängen voll, sondern auch auf der Pressetribüne. Foto: imago

Der polnische Fußball-Verband muss sich mit einem großen Medieninteresse am Rande des EM-Qualifikationsspiels von Polen Nationalelf gegen Deutschland auseinandersetzen.

 

Warschau - Das Medieninteresse vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Polen und Deutschland ist enorm. Mehr als 600 Journalisten wollten sich für die Begegnung am Samstag im Warschauer Nationalstadion akkreditieren, teilte der polnische Fußballverband PZPN am Freitag mit.

Obwohl die Pressetribüne für das Spiel extra erweitert wurde und den Fotografen zusätzliche Plätze am Spielfeldrand zur Verfügung gestellt werden, gingen rund 300 Medienvertreter leer aus. Der polnischen Sportzeitung "Przeglad Sportowy" ist das Warschauer Match schon vor dem Anpfiff eine 16-seitige Sonderbeilage wert, die am Samstag erscheint.

 

0 Kommentare