Vor Kind onaniert Nymphenburg: Exhibitionist belästigt neunjährige Schülerin

Ein Exhibitionist entblößte sich vor einer Neunjährigen. (Symbolfoto) Foto: imago

Widerliche Tat: In der Nymphenburger Prinzenstraße hat am Mittwochnachmittag ein Exhibitionist eine Neunjährige sexuell belästigt.

München - Die Tat ereignete sich am 14.03.2018 gegen 16:00 Uhr, als die Schülerin gerade mit ihrem Radl unterwegs war. Auf der Prinzenstraße kam ihr plötzlich ein unbekannter Mann entgegender Blickkontakt zu dem Mädchen suchte und dabei an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Die verängstigte Schülerin trat daraufhin in die Pedale und fuhr mit ihrem Fahrrad schnell davon. Zuhause erzählte sie ihrer Mutter von dem Vorfall, die sofort die Polizei verständigte. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief jedoch negativ.

Daher sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 175 cm groß, ca. 40-50 Jahre alt, dunkelblonde/braune, kurze Haare, bekleidet mit einer Blue-Jeans, einer schwarzen Jacke mit gelb-orangen, schräg von außen nach innen verlaufenden Streifen.

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Prinzenstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading