Vor Inbetriebnahme des Hochsicherheitssaals Übung: Hier wird die JVA Stadelheim geräumt

Die Bilder von der Räumungsübung im Gefängnis Stadelheim. Foto: Thomas Gaulke

Polizei und Feuwehr haben in einer nicht angekündigten Übung das Gefängnis Stadelheim räumen lassen. Hintergrund ist die Inbetriebnahme des neuen Hochsicherheits-Gerichtssaals der JVA.

 

Giesing - Großer Aufruhr in Stadelheim: Vor Inbetriebnahme des neuen Hochsicherheits-Gerichtssaals der JVA fand am Montagvormittag eine nicht angekündigte Einsatz- bzw. Räumungsübung statt, an der ca. zehn Streifenwagen und ein Löschzug der Feuerwehr beteiligt waren.

Dafür wurde der unmittelbar an den Neubau in der Südwest-Ecke der Anstalt anschließende Verkehrsbereich für mehrere Stunden gesperrt. Laut Anwohnern begann die Übung zwischen sieben und acht Uhr und dauerte bis Mittag.

Etwa 100 Bedienstete verließen die JVA und fanden sich an ausgewiesenen Sammelplätzen ein. Der Hochsicherheits-Gerichtssaal soll im September in Betrieb genommen werden.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading