Vor allem in Erdgeschosswohnungen Einbrecher unterwegs in Neuhausen

Romanstraße, Sophie-Stehle-Straße, Elisabethstraße, Heldstraße: In Neuhausen gab es in der vergangenen Woche mehrere Wohnungseinbrüche.

 

Neuhausen - Dass die Bewohner einer Erdgeschoss in der Romanstraße mehrmals am Tag lüften, auch während der Abenddämmerung, nutzte ein unbekannter Täter in der vergangenen Woche, um vermutlich über das offene Schlafzimmerfenster einzusteigen. Vom Gehweg zum Fenster sind es nur einige wenige Schritte.

Der Täter entwendete aus einem Beutel Geld und aus dem Nachtkästchen, das er mit einem mitgebrachten Schlüssel öffnete, eine Geldkassette. Der Unbekannte flüchtete vermutlich so wie er gekommen war. 

Am Sonntagabend, 19. Januar, hebelte dann ein unbekannter Täter in der Sophie-Stehle-Straße eine Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung auf. Dort durchsuchte er mehrere Zimmer und entwendete Schmuck und Bargeld.

Einbrüche in weitere Wohnungen wurden am Montag, den 20. Januar zwischen 10.15 und 14.30 Uhr in der Elisabethstraße und im Zeitraum zwischen 16. Januar und 20. Januar in der Heldstraße begangen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading